News & Tipps

Online Ratgeber, News und Tipps

Welcher Kinderwagen für welches Alter?

Ein klassischer Kinderwagen kann in der Regel bereits ab den ersten Tagen des Säuglings benutzt werden. Es ist generell empfehlenswert, einen Kinderwagen spätestens dann einzusetzen, wenn das Kind sitzen kann, was etwa ab dem neunten Monat der Fall sein dürfte. Ab diesem Zeitpunkt sind Kinderwagen ohne ein verstellbares Rückenteil kaum mehr zu gebrauchen, aufgrund der Tatsache, da das Kind ab diesem Lebensalter nicht mehr so lange und viel liegen möchte.
Sogenannte Buggys können ab diesem Alter eingesetzt werden, also genau dann, wenn das Kind bereits stabil und sicher sitzen kann. Ein Buggy ist vor allem deswegen empfehlenswert, da das Kind ab einem gewissen Alter nicht immer liegen, sondern alle Eindrücke seiner Umwelt miterleben möchte. In einem Buggy kann das Baby im Sitzen gefahren werden. Bei entsprechendem Bedarf und für einen kleinen Mittagsschlaf zwischendurch kann der Buggy problemlos in eine liegende Position geklappt werden. Bei Kombikinderwagen handelt es sich um wahre Allrounder bezüglich des Lebensalters des Kindes. Kombikinderwagen können bereits ab den ersten Lebenstagen des Kindes bis zu einem Alter von drei oder vier Jahren verwendet werden.

Jogger und Sportwagen sind nur bedingt für Neugeborene zu empfehlen. Jedoch können diese für etwas ältere Babys und Kleinkinder ab dem neunten Lebensmonat genutzt werden. Sogenannte Shop’n’Drive Systeme eignen sich prinzipiell ab einem Lebensalter des Kindes, sobald dieses in einem Autokindersitz transportiert werden kann, was bereits in den ersten Tagen und Wochen nach der Geburt des Kindes der Fall sein kann.
Grundsätzlich gilt, dass es umso vorteilhafter ist, je mehr Möglichkeiten der Kinderwagen hinsichtlich der Verstellbarkeit aufweist, da er umso länger für das Kind verwendet werden kann.

Die Auswahl des Kinderwagens hängt jedoch nicht nur vom Lebensalter, sondern auch von Gewicht und Größe des Kindes sowie der charakteristischen Beschaffenheit des jeweiligen Kinderwagens ab. Dies bringt es mit sich, dass sich bestimmte Typen und Modelle im Bereich der Kinderwagen auch für ältere Kinder bis zu einem Lebensalter von etwa fünf Jahren benutzen lassen. Insbesondere Jogger und Buggys sind von Haus aus bereits für größere Kinder angefertigt worden. Dennoch sollte eine altersgerechte Ausstattung des Kinderwagens eines der entscheidenden Kriterien für die Wahl des Kinderwagens sein. Insbesondere wenn das Kind noch sehr klein ist und überwiegend liegt, sollte der Kinderwagen ausreichend Platz gewährleisten, damit das Kind im Kinderwagen sowohl sitzen als auch bequem liegen kann.
Kinderwagen mit einem zusätzlichen Verdeck, das bis weit nach hinten zurückgezogen werden kann, bieten zusätzliche Privatsphäre und Schutz vor einer Reizüberflutung für das Kind.

Kommentare sind deaktiviert.